Kommentare: Arjana Astéri http://arjanaasteri.designblog.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: NEUANFÄNGE Antwort für:Bea http://arjanaasteri.designblog.de/index.php?use=comment&id=980#4.2 :<p style="text-align:justify">Lieben Dank! Ich freue mich auch wieder hier zu sein, liebe Bea. Dankeschön für deine lieben Worte! Wie schön, dass du auch wieder mehr schreiben und lesen magst. Es ist immer gut so wie es sich anfühlt. Ganz viele liebe Grüße zu dir!</p> Lieben Dank! Ich freue mich auch wieder hier zu sein, liebe Bea. Dankeschön für deine lieben Worte! Wie schön, dass du auch wieder mehr schreiben und lesen magst. Es ist immer gut so wie es sich anfühlt. Ganz viele liebe Grüße zu dir!

]]>
2018--0-2-T12: 1:7:+01:00
Kommentar von:Bea http://arjanaasteri.designblog.de/index.php?use=comment&id=980#4.1 Liebe Arjana<br /><br />wie schön von dir zu lesen. Ich freu mich wirklich. <br />ich bin ja auch nicht mehr die Fleissigste beim Bloggen, aber ich hab mir grad die Tage vorgenommen wieder regelmässiger zu schreiben. <br />Ich werde auch wieder regelmässiger durch die Blogs schauen und lesen, was so los ist :-) <br />Ich wünsche dir eine schöne Zeit und bis bald.<br />Liebe Grüße Beatrice
wie schön von dir zu lesen. Ich freu mich wirklich.
ich bin ja auch nicht mehr die Fleissigste beim Bloggen, aber ich hab mir grad die Tage vorgenommen wieder regelmässiger zu schreiben.
Ich werde auch wieder regelmässiger durch die Blogs schauen und lesen, was so los ist :-)
Ich wünsche dir eine schöne Zeit und bis bald.
Liebe Grüße Beatrice]]>
Bea Bea 2018--0-2-T12: 1:7:+01:00
Antwort für:Morgentau http://arjanaasteri.designblog.de/index.php?use=comment&id=980#3.2 :<p style="text-align:justify">So mache ich es, liebe Andrea, und mit dem Text einfügen, das geht jetzt ganz gut. Dankeschön, für deine lieben Worte. Ich fahre auf die Insel Rügen und freue mich schon auf den Strand und das Meer und die Luftveränderung.</p> <p style="text-align:justify">Liebe Gedanken zu dir. </p> So mache ich es, liebe Andrea, und mit dem Text einfügen, das geht jetzt ganz gut. Dankeschön, für deine lieben Worte. Ich fahre auf die Insel Rügen und freue mich schon auf den Strand und das Meer und die Luftveränderung.

Liebe Gedanken zu dir.

]]>
2018--0-2-T12: 1:4:+01:00
Kommentar von:Morgentau http://arjanaasteri.designblog.de/index.php?use=comment&id=980#3.1 Ein Schritt nach dem anderen. Der Anfang ist gemacht!<br /><br />Ich mach es auch so mit dem Text, schreibe ihn vor und füge ihn ein. Anders geht es ja nicht mehr, wenn man nicht verzweifeln will.<br /><br />Schön, dass du Malika nicht allein gelassen hast. Alles Gute für die neue "Häschenfamilie"! ;) <br /><br />Ich weiß ja nicht, an welches Meer dich deine Reise führt, liebe Arjana, aber im Ostseeraum soll es schön werden. Ich drück dir die Daumen, obwohl es am Meer bei jedem Wetter schön ist.<br /><br />Genieß deinen Urlaub!
Ich mach es auch so mit dem Text, schreibe ihn vor und füge ihn ein. Anders geht es ja nicht mehr, wenn man nicht verzweifeln will.

Schön, dass du Malika nicht allein gelassen hast. Alles Gute für die neue "Häschenfamilie"! ;)

Ich weiß ja nicht, an welches Meer dich deine Reise führt, liebe Arjana, aber im Ostseeraum soll es schön werden. Ich drück dir die Daumen, obwohl es am Meer bei jedem Wetter schön ist.

Genieß deinen Urlaub!]]>
Morgentau Morgentau 2018--0-2-T12: 1:4:+01:00
Antwort für:Anne http://arjanaasteri.designblog.de/index.php?use=comment&id=980#2.2 :<p style="text-align:justify">Wie schön, dass auch du da bist, liebe Anne. Ich freue mich sehr. So viel Zeit ist vergangen, das sollte nicht sein, doch ich habe diese Zeit gebraucht. Die Reha damals, 6 lange Wochen, hat mir sehr geholfen und schreiben konnte ich auch nicht mehr. Ich bin froh, dass es mir wieder gut geht, auch wenn ich noch nicht immer stark bin. Nein, meinen Blog mag ich nicht aufgeben, aber ich habe selbst nicht geglaubt, dass ich so lange still sein muss, es brauchte. Die Zeit war wichtig für mich. Um so mehr freue ich mich, dass du da bist. Dankeschön! Mein kleiner Philo war mein Herzl, mein Trost, er hatte es gut bei mir und er wird immer bei mir sein.</p> <p style="text-align:justify">Mit der Technik, das probiere ich halt nach und nach aus. Momentan komme ich so mit dem Schreiben zurecht und das mit dem Bild klappt auch schon.</p> <p style="text-align:justify">Auf`s Meer freue ich mich, die Luftveränderung, Strandspaziergänge und mehr. Ich wollte schon immer mal auch im Winter am Meer sein.</p> <p style="text-align:justify">Ganz liebe Grüße zu dir und einen schönen Tag. Danke, dass du hier bist!</p> Wie schön, dass auch du da bist, liebe Anne. Ich freue mich sehr. So viel Zeit ist vergangen, das sollte nicht sein, doch ich habe diese Zeit gebraucht. Die Reha damals, 6 lange Wochen, hat mir sehr geholfen und schreiben konnte ich auch nicht mehr. Ich bin froh, dass es mir wieder gut geht, auch wenn ich noch nicht immer stark bin. Nein, meinen Blog mag ich nicht aufgeben, aber ich habe selbst nicht geglaubt, dass ich so lange still sein muss, es brauchte. Die Zeit war wichtig für mich. Um so mehr freue ich mich, dass du da bist. Dankeschön! Mein kleiner Philo war mein Herzl, mein Trost, er hatte es gut bei mir und er wird immer bei mir sein.

Mit der Technik, das probiere ich halt nach und nach aus. Momentan komme ich so mit dem Schreiben zurecht und das mit dem Bild klappt auch schon.

Auf`s Meer freue ich mich, die Luftveränderung, Strandspaziergänge und mehr. Ich wollte schon immer mal auch im Winter am Meer sein.

Ganz liebe Grüße zu dir und einen schönen Tag. Danke, dass du hier bist!

]]>
2018--0-2-T12: 1:1:+01:00
Kommentar von:Anne http://arjanaasteri.designblog.de/index.php?use=comment&id=980#2.1 Guten Morgen, liebe Arjana! <br />Welche Überraschung, als ich gestern Abend aus meinem Chorwochenende kam und "Post" von Dir vorfand. Damit hatte ich nicht gerechnet und eigentlich schon lange gedacht, dass Du Deinen Blog aufgegeben hättest...<br />Nun, ich freue mich wieder von Dir zu lesen, zu hören und zu sehen! Die Hauptsache ist, dass es Dir gut geht und Du auch das traurige Ereignis mit Philo verarbeitet und eine Lösung gefunden hast!<br />Und das mit der Technik klappt bestimmt ganz bald auch wieder!<br />Dann freu Dich mal auf das baldige Meeresrauschen! Ist bestimmt auch im Februar schön!!<br />Willkommen also zurück und ganz herzliche Grüße:) <br />Anne Welche Überraschung, als ich gestern Abend aus meinem Chorwochenende kam und "Post" von Dir vorfand. Damit hatte ich nicht gerechnet und eigentlich schon lange gedacht, dass Du Deinen Blog aufgegeben hättest...
Nun, ich freue mich wieder von Dir zu lesen, zu hören und zu sehen! Die Hauptsache ist, dass es Dir gut geht und Du auch das traurige Ereignis mit Philo verarbeitet und eine Lösung gefunden hast!
Und das mit der Technik klappt bestimmt ganz bald auch wieder!
Dann freu Dich mal auf das baldige Meeresrauschen! Ist bestimmt auch im Februar schön!!
Willkommen also zurück und ganz herzliche Grüße:)
Anne]]>
Anne Anne 2018--0-2-T12: 1:1:+01:00
Antwort für:Linda http://arjanaasteri.designblog.de/index.php?use=comment&id=980#1.2 :<p style="text-align:justify">Dankeschön, liebe Linda, dass du mir Mut machst. Unter Druck setzen sollten wir uns nicht, es soll niemals ein muss werden, sondern Freude machen und dann dauert es manchmal vielleicht auch länger bis eine Antwort kommt oder etwas zu schreiben. Einfach nur da sein ist doch auch schön, auch mit kleinen Lichtblicken.</p> <p style="text-align:justify">Oh ja, ein Häschen allein vereinsamt und es war gut, für Malika und auch für mich, dass die beiden Kleinen nun da sind. Liebe Grüße zu dir in den Tag!</p> Dankeschön, liebe Linda, dass du mir Mut machst. Unter Druck setzen sollten wir uns nicht, es soll niemals ein muss werden, sondern Freude machen und dann dauert es manchmal vielleicht auch länger bis eine Antwort kommt oder etwas zu schreiben. Einfach nur da sein ist doch auch schön, auch mit kleinen Lichtblicken.

Oh ja, ein Häschen allein vereinsamt und es war gut, für Malika und auch für mich, dass die beiden Kleinen nun da sind. Liebe Grüße zu dir in den Tag!

]]>
2018--0-2-T12: 1:0:+01:00
Kommentar von:Linda http://arjanaasteri.designblog.de/index.php?use=comment&id=980#1.1 Das ist schön, daß du neue Häschen für euch geholt hast, tut euch beiden gut. So ein Häschen mag ja auch nicht einsam sein. Für das Schreiben mach es wie es dir gut tut. Es ist dein Blog/Tagebuch und es ist deine Entscheidung. Ich setze mich auch immer wieder selbst unter Druck im Netz, beim Bloggen usw., das tut mir nicht gut, dann will ich alles hinschmeißen, weil es mir zuviel wird ... <br />Liebe Grüße Linda Liebe Grüße Linda]]> Linda Linda 2018--0-2-T12: 1:0:+01:00