Ausgewählter Beitrag

AM MEER

Ein kleines Zeichen. So viel schreiben wollte ich und lesen.. au wei, ich komme vor lauter schönen Dingen gar nicht dazu und abends bin ich so müde von der frischen Seeluft. Mir geht es gut und ich schreibe halt mehr, wenn ich wieder daheim bin. Es ist wunderschön hier, Winter am Meer und Sonnenschein, einfach nur schön. Der Strand, das Wasser, fast still gestern, heute bewegt, die Ruhe und das Hotel ist echt schön. Ich habe so viel fotografiert und habe gefühlt eine Erdumwanderung gemacht, war schön essen und was trinken am Abend und morgen habe ich noch zwei Wellnessprogramme am Tag und darauf freue ich mich schon sehr. Die Menschen sind sehr freundlich. Hier mag ich gern wieder einmal sein.

Ich schreibe noch viel dazu und Bilder mag ich zeigen. Die Luft tut mir unglaublich gut. Meine Erkältung ist nicht fort, doch um einiges besser schon.

Hier fühle ich mich gut und lebendig und das Meer liebe ich.



Nickname 17.02.2018, 18.41

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von sternflusterer

Ich bin froh, dass Du nicht so sehr zum Schreiben kommst. Denn das, was Du gerade erlebst, genießt, ist sooo wichtig. - Ich würde es auf jeden Fall dauerhaft in Kauf nehmen, etwas weniger zu lesen von Dir, wenn ich wüsste , dass da Anderes ist, das Dir so gut tut, wie Dein kleiner Urlaub gerade.

Genieße ihn weiter, ganz und gar und werde wieder ganz gesund.

Viele ganz liebe Grüße an Dich!

vom 20.02.2018, 22.32
Antwort von Nickname:

Danke dir für deine sehr lieben Worte und auch für deinen tiefgründigen Kommentar/Antwort in deinem Blog. Das ist, was mir so gefehlt hat all die Zeit, deine wertvollen Gedanken, du Lieber. Danke von Herzen.

Und ja, das habe ich so gebraucht, diese freien Tage an der See, die Luft, die Stille und die Sonne und es war wichtig, wieder ein Stück zu wachsen und auch stärker zu werden, auch wenn dabei das Schreiben nicht möglich war, da ich abends erschöpft war, aber angenehm von der frischen Luft und dem vielen Laufen.

Sei lieb umarmt für deine lieben Wünsche und Gedanken für mich. Nun freue ich mich auch darauf, gleich morgen auch zu schreiben, zu lesen und zu kommentieren bei dir. Liebe Gedanken für dich und viel Mut auch dir!


4. von Liz

Das sieht ja fast wie die Stille einer Eisfläche aus. Schön das Du es so gut hast und ich freue mich schon auf spätere, weitere Fotos. Gute Erholung noch und ganz viel Freude! Herzlich Liz

vom 18.02.2018, 18.11
Antwort von Nickname:

Herzlichen Dank, liebe Liz, für deine lieben Worte. Ja, die See war allein an drei Tagen so still wie ein großer Teich und es war ganz oft windstill, so selten ist das. Ich hatte so viel Glück mit dem Wetter und der Sonne. Nur in der Nacht von Do auf Fr hatte es geschneit und der Strand war weiß am Morgen, auch das war so interessant. Ich schreibe die Tage wieder mehr und versuche, auch Bilder einzustellen. Liebe Gedanken zu dir!


3. von Morgentau

Das sind doch die besten Gründe überhaupt, nicht zum Schreiben zu kommen, liebe Arjana. Genieß die Zeit, jede Stunde und Minute. Uns davon zu erzählen, dafür bleibt dir sicher ein andermal mehr Zeit.

Ich glaube, so ein ruhiges Meer habe ich noch nie gesehen. Fantastisch.

Ich wünsch dir weiterhin eine wundervolle Zeit
und sende liebe Grüße in den Norden,
Andrea

vom 18.02.2018, 13.14
Antwort von Nickname:

Dankeschön von Herzen, liebe Andrea. Ich habe mich in den wenigen Tagen so gut erholen können, wie schon lange nicht mehr und werde mir ab jetzt ein- bis zweimal im Jahr diese Zeit nehmen. Viel früher hätte ich mir diese Auszeiten schon nehmen sollen. Nun gut, es ist auch jetzt nicht zu spät dazu.

Ja, das Meer war so still und auch ich habe es so noch nie erlebt zuvor. Die Sonne hat so viel Licht und Farbe gegeben, einfach nur schön war das und ich kann das auch jetzt noch genießen einige Zeit danach.

Ich schreibe nach und nach über diese schöne Zeit und habe auch viele Bilder mitgebracht. Eine liebe Umarmung für dich.


2. von Anne

Das Foto sieht ja gar nicht nach Winter aus, liebe Arjana!
Und ich fühle gerade mit Dir mit: Meine Erkältung ist auch noch nicht weg, aber das Schlimmste ist wohl überstanden. Bei Dir wird die salzhaltige Seeluft noch besser helfen...
Lass es Dir weiter gut gehen, dort am schönen östlichen Meer :D
Anne :)

vom 17.02.2018, 21.46
Antwort von Nickname:

Liebe Anne, herzliche Grüße zu dir. Nun, es ist ja Februar und doch war der Strand nur an einem Tag ganz Weiß, dazu habe ich später auch noch Bilder. Ansonsten war es für diese Zeit wirklich herrlich und ich hatte richtig Glück mit der Sonne, Windstille und auch sonst war es schön ruhig und erholsam.

Ich hoffe, dir geht es inzwischen schon gut. Die Seeluft, ja, an meinem östlichen Meer ;) war sehr heilend und mir geht es inzwischen gut. Die See hat mir die Erkältung schnell genommen und darüber war ich sehr froh.

Liebe Wünsche für dich und Stärke!


1. von Ellen

Das freut mich zu lesen, genieße die Zeit!
Liebe Grüße Ellen

vom 17.02.2018, 18.43
Antwort von Nickname:

Dankeschön, liebe Ellen. Ich freue mich auch schon zu lesen und wieder mehr nun auch zu schreiben. Liebe Wünsche für dich!


2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
I LIKE IT WHEN UNEXPECTED NICE THINGS HAPPEN




WIE DU SCHWIERIGKEITEN ANGEHST UND
ALLES IM LEBEN SONST,
DAS IST ES, WAS DICH AUSMACHT.





Dreh die Zeit weiter, dann werden die Farben kräftig und hell. Dreh sie zurück, dann verblassen die Farben ganz schnell. Doch drehst du zu schnell, umhüllt dich ein Grau bis Schwarz. Daher sei sorgsam mit dir und allem was dich bewegt. Dreh die Zeit so, dass sie dich mit kräftigen Farben im Leben umgibt. Du bist wertvoll und wirst von den Menschen geliebt. Arjana

Blumen und Blüten verzaubern, schenken uns viel Lächeln, machen den Tag bunt und so viel mehr lebendiger. Sie verbreiten Harmonie und ihr Duft ist bezaubernder als jedes Parfüm. In ihnen ist so viel Schönheit, so viel Natürlichkeit. Und manchmal weinen sie sogar. Wundervoller Zauber der Natur! Arjana



Mein Buch für 2018. Jeden Tag öffnet sich eine neue Seite des Lebens. Jeden Tag füllt sich das Buch mit neuen Erlebnissen, Erfahrungen, meinen Gedanken. Jeder Tag beginnt neu. Ich öffne das Buch und schreibe die Kapitel meines Lebens. Das Jahr liegt vor mir.
Freundliche Worte, sie kosten kein Geld und sind so einfach zu bauen: du musst nur nach den richtigen Buchstaben schauen! Setze sie zusammen, ganz einfach ist das! Der Baumeister bist DU und die Welt lernt durch freundliche Worte dazu. Und hast du ein Wort einfach mal falsch gebaut, dann lass dir helfen durch jemanden, dem du vertraust. Worte, sie bedeuten oft so viel, nutze sie, denn sie machen dich reich; Worte voller Gefühl bauen dich auf. Worte, kritisch formuliert bringen dich voran und ehrlich gemeinte Ratschläge bringen dich weiter dann. Miteinander reden oder nur dem anderen zuhören sind ein Gewinn für jedermann! Arjana



SCHÖN, DASS DU DA BIST!
Nichts ist ohne Bedeutung, alles hat einen Sinn, jeder Augenblick, Licht & Schatten, Tag & Nacht, jeder Herzschlag.