Ausgewählter Beitrag

NEUANFÄNGE

Noch zwei Tage bis Meer. Es gibt zuvor noch viel zu tun, zu erledigen auch und dann habe ich viel Zeit einmal für mich. Es ist schön, dass ihr hier seid! Noch muss ich mir meine Zeit gut einteilen und für mich erst noch einen Weg finden, zu schreiben, zu lesen und zu kommentieren, ohne dass es gleich zu viel wird für mich. Mein Blog ist mein Tagebuch und so soll es bleiben und alles andere soll schön sein und ich darf mich damit nicht unter Druck setzen. Ich bin gern bei euch und ich gebe mir aber auch Zeit. Mein Hauptaugenmerk liegt auf meinem Tagebuch. Zu schreiben tut gut.

 

Ich muss mich mit allem hier erst wieder zurechtfinden. Das Schreiben funktioniert gar nicht, so dass ich alles im TextMaker schreibe und hier hineinkopiere. Auch Fotos einzusetzen muss ich erst wieder neu ausprobieren. Da ich mich in allem nicht so auskenne, ist es für mich auch nicht so einfach und unglaublich, was ich in der Zeit auch verlernt oder vergessen habe hier blogtechnisch. Mit der Zeit werde ich wohl vieles wieder herausfinden.

 

Mein kleiner Philo war nicht nur für mich ein Verlusst, sondern auch für die kleine Malika. Unglaublich wie sie getrauert hat. Das habe ich so intensiv auch noch nicht erlebt. Sie hatte auch nicht mehr gefressen. Für sie und auch für mich habe ich mir nun zwei Häschenbabies im Dezember geholt, zwei Jungs, Nouri- mein kleines Licht und Niko- der kleine Sieger. Sie sind allerliebst und so lebendig und mögen viel Kuscheln. Inzwischen sind sie auch mit Malika zusammen im Ställchen und sie vertragen sich gut und besonders Malika fühlt sich wieder wohl. Ich habe lange überlegt, das zu tun, denn das mit Philo ging mir mehr als nur nah, doch auch Malika brauchte jemanden und für mich ist es wieder lebendiger.

Heute scheint die Sonne so schön, vielleicht habe ich davon auch ein bisschen am Meer, das wäre gut. Nun, für jedes Wetter die richtige Kleidung, geht auch.

Nickname 12.02.2018, 10.41

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Bea

Liebe Arjana

wie schön von dir zu lesen. Ich freu mich wirklich.
ich bin ja auch nicht mehr die Fleissigste beim Bloggen, aber ich hab mir grad die Tage vorgenommen wieder regelmässiger zu schreiben.
Ich werde auch wieder regelmässiger durch die Blogs schauen und lesen, was so los ist :-)
Ich wünsche dir eine schöne Zeit und bis bald.
Liebe Grüße Beatrice

vom 12.02.2018, 17.06
Antwort von Nickname:

Lieben Dank! Ich freue mich auch wieder hier zu sein, liebe Bea. Dankeschön für deine lieben Worte! Wie schön, dass du auch wieder mehr schreiben und lesen magst. Es ist immer gut so wie es sich anfühlt. Ganz viele liebe Grüße zu dir!


3. von Morgentau

Ein Schritt nach dem anderen. Der Anfang ist gemacht!

Ich mach es auch so mit dem Text, schreibe ihn vor und füge ihn ein. Anders geht es ja nicht mehr, wenn man nicht verzweifeln will.

Schön, dass du Malika nicht allein gelassen hast. Alles Gute für die neue "Häschenfamilie"! ;)

Ich weiß ja nicht, an welches Meer dich deine Reise führt, liebe Arjana, aber im Ostseeraum soll es schön werden. Ich drück dir die Daumen, obwohl es am Meer bei jedem Wetter schön ist.

Genieß deinen Urlaub!

vom 12.02.2018, 14.51
Antwort von Nickname:

So mache ich es, liebe Andrea, und mit dem Text einfügen, das geht jetzt ganz gut. Dankeschön, für deine lieben Worte. Ich fahre auf die Insel Rügen und freue mich schon auf den Strand und das Meer und die Luftveränderung.

Liebe Gedanken zu dir.


2. von Anne

Guten Morgen, liebe Arjana!
Welche Überraschung, als ich gestern Abend aus meinem Chorwochenende kam und "Post" von Dir vorfand. Damit hatte ich nicht gerechnet und eigentlich schon lange gedacht, dass Du Deinen Blog aufgegeben hättest...
Nun, ich freue mich wieder von Dir zu lesen, zu hören und zu sehen! Die Hauptsache ist, dass es Dir gut geht und Du auch das traurige Ereignis mit Philo verarbeitet und eine Lösung gefunden hast!
Und das mit der Technik klappt bestimmt ganz bald auch wieder!
Dann freu Dich mal auf das baldige Meeresrauschen! Ist bestimmt auch im Februar schön!!
Willkommen also zurück und ganz herzliche Grüße :)
Anne

vom 12.02.2018, 11.03
Antwort von Nickname:

Wie schön, dass auch du da bist, liebe Anne. Ich freue mich sehr. So viel Zeit ist vergangen, das sollte nicht sein, doch ich habe diese Zeit gebraucht. Die Reha damals, 6 lange Wochen, hat mir sehr geholfen und schreiben konnte ich auch nicht mehr. Ich bin froh, dass es mir wieder gut geht, auch wenn ich noch nicht immer stark bin. Nein, meinen Blog mag ich nicht aufgeben, aber ich habe selbst nicht geglaubt, dass ich so lange still sein muss, es brauchte. Die Zeit war wichtig für mich. Um so mehr freue ich mich, dass du da bist. Dankeschön! Mein kleiner Philo war mein Herzl, mein Trost, er hatte es gut bei mir und er wird immer bei mir sein.

Mit der Technik, das probiere ich halt nach und nach aus. Momentan komme ich so mit dem Schreiben zurecht und das mit dem Bild klappt auch schon.

Auf`s Meer freue ich mich, die Luftveränderung, Strandspaziergänge und mehr. Ich wollte schon immer mal auch im Winter am Meer sein.

Ganz liebe Grüße zu dir und einen schönen Tag. Danke, dass du hier bist!


1. von Linda

Das ist schön, daß du neue Häschen für euch geholt hast, tut euch beiden gut. So ein Häschen mag ja auch nicht einsam sein. Für das Schreiben mach es wie es dir gut tut. Es ist dein Blog/Tagebuch und es ist deine Entscheidung. Ich setze mich auch immer wieder selbst unter Druck im Netz, beim Bloggen usw., das tut mir nicht gut, dann will ich alles hinschmeißen, weil es mir zuviel wird ...
Liebe Grüße Linda

vom 12.02.2018, 10.45
Antwort von Nickname:

Dankeschön, liebe Linda, dass du mir Mut machst. Unter Druck setzen sollten wir uns nicht, es soll niemals ein muss werden, sondern Freude machen und dann dauert es manchmal vielleicht auch länger bis eine Antwort kommt oder etwas zu schreiben. Einfach nur da sein ist doch auch schön, auch mit kleinen Lichtblicken.

Oh ja, ein Häschen allein vereinsamt und es war gut, für Malika und auch für mich, dass die beiden Kleinen nun da sind. Liebe Grüße zu dir in den Tag!


2019
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
I LIKE IT WHEN UNEXPECTED NICE THINGS HAPPEN




WIE DU SCHWIERIGKEITEN ANGEHST UND
ALLES IM LEBEN SONST,
DAS IST ES, WAS DICH AUSMACHT.





Dreh die Zeit weiter, dann werden die Farben kräftig und hell. Dreh sie zurück, dann verblassen die Farben ganz schnell. Doch drehst du zu schnell, umhüllt dich ein Grau bis Schwarz. Daher sei sorgsam mit dir und allem was dich bewegt. Dreh die Zeit so, dass sie dich mit kräftigen Farben im Leben umgibt. Du bist wertvoll und wirst von den Menschen geliebt. Arjana

Blumen und Blüten verzaubern, schenken uns viel Lächeln, machen den Tag bunt und so viel mehr lebendiger. Sie verbreiten Harmonie und ihr Duft ist bezaubernder als jedes Parfüm. In ihnen ist so viel Schönheit, so viel Natürlichkeit. Und manchmal weinen sie sogar. Wundervoller Zauber der Natur! Arjana



Mein Buch für 2018. Jeden Tag öffnet sich eine neue Seite des Lebens. Jeden Tag füllt sich das Buch mit neuen Erlebnissen, Erfahrungen, meinen Gedanken. Jeder Tag beginnt neu. Ich öffne das Buch und schreibe die Kapitel meines Lebens. Das Jahr liegt vor mir.
Freundliche Worte, sie kosten kein Geld und sind so einfach zu bauen: du musst nur nach den richtigen Buchstaben schauen! Setze sie zusammen, ganz einfach ist das! Der Baumeister bist DU und die Welt lernt durch freundliche Worte dazu. Und hast du ein Wort einfach mal falsch gebaut, dann lass dir helfen durch jemanden, dem du vertraust. Worte, sie bedeuten oft so viel, nutze sie, denn sie machen dich reich; Worte voller Gefühl bauen dich auf. Worte, kritisch formuliert bringen dich voran und ehrlich gemeinte Ratschläge bringen dich weiter dann. Miteinander reden oder nur dem anderen zuhören sind ein Gewinn für jedermann! Arjana



SCHÖN, DASS DU DA BIST!
Nichts ist ohne Bedeutung, alles hat einen Sinn, jeder Augenblick, Licht & Schatten, Tag & Nacht, jeder Herzschlag.