MEIN BLOGTAGEBUCH.




WILLST DU WISSEN, WAS SCHÖNHEIT IST, SO GEHE HINAUS IN DIE NATUR, DA FINDEST DU SIE.
[Albrecht Dürer]

My diary. Arjana

MANCHMAL

... es ist nicht leicht, manchmal. Es ist das Leben. All die lieben Worte und Gedanken machen mir Mut und es tut gut, hier in meinem Blog zu sein mit all den lieben Worten, die mich umarmen. Es ist nach wie vor nicht leicht. Ich bin wieder mutig, schaue nach vorn, denke auch an mich, damit jeder Tag schön wird und ich stärker werden kann. Auch schreiben kann ich wieder und immer nun ein bisschen mehr. Ich bin dankbar für alles!

Nickname 13.05.2018, 12.07| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: LEBENDIG | Tags: LEBENDIG

EINE KLEINE NACHRICHT

Intensivstation. Geduld. Hoffnung. Ich schreibe bald wieder. Danke, du lieber Sternenfluesterer, für all deinen Mut und die Kraft für mich.

Nickname 16.03.2018, 09.09| (7/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: LEBENDIG | Tags: lebendig

SONNE





Diese Zeit war so wertvoll und wichtig für mich. Die Stille und doch nicht einsam zu sein. Alle Gedanken, die mich bedrücken ans Meer zu geben, war befreiend. Auch wenn damit nicht alles gut ist, so ist es doch ein kleiner weiterer Schritt nach vorn. Am ersten Tag war es noch etwas windig und kalt, dennoch war die Luft bezaubernd und rein und ich bin am Strand gelaufen bis in den Abend. Ich wollte auch keine Erlebnisse in dieser Zeit, einfach nur Entspannung und ganz für mich sein, Wohlfühlmomente einfangen und das habe ich. Ein bisschen mich aufhalten in einem kleinen urigen Stübchen mit Musik, etwas essen und trinken und plaudern mit dem liebenswerten Kellner, war schön. Der Abend im Hotel war dann ruhig, ein bisschen schwimmen und danach einfach die Nachtruhe genießen.


Nickname 22.02.2018, 10.46| (4/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: BUNT ERLEBT | Tags: BUNT ERLEBT

MEERBLICKE






Die Tage an *meinem Meer, der Ostsee in Binz, waren wunderschön. Nun bin ich schon zurück. Das Bilder einstellen muss ich mir erst noch einmal in Ruhe anschauen über Bilderupload und auch wie ich sie bearbeiten kann, irgendwie funktioniert das noch nicht.

Danke für all die lieben Worte. Ja, Winter an der See im Februar und es war nur einmal Weiß, ansonsten so windstill und ruhig und ein bisschen Frühlingsgefühl bei plus 4 Grad. 

Abends werde ich schreiben und lesen und auch kommentieren, nach und nach in diesen Tagen, damit es mir nicht zu viel wird, und versuchen, ein bisschen Regelmäßigkeit zu finden.
Ich war im Hotel am Meer, gleich am Strand, und es war so angenehm und die Menschen sehr freundlich. Da bin ich so richtig verwöhnt worden und nach den wenigen Tagen kann ich sagen, es hat mir richtig gut getan und auch gestärkt. Nach einem reichhaltigen Frühstück war ich dann den ganzen Tag draußen unterwegs mit der Sonne oder es war auch etwas bewölkt, doch immer schön und besonders viel am Strand. Eine gefühlte halbe Erdumrundung bin ich gelaufen *lach. Im Hotel hab ich mich dann verwöhnt mit Wellness und im Ort mit leckeren Getränken und Musik. Diese nur wenigen Tage fühlen sich an wie zwei Wochen und sie waren schön ausgefüllt und erholsam. Zu dieser Zeit waren auch nicht so viele Menschen da, so dass es ruhig und entspannend war.

Meinen 3 Häschen geht es gut und wir haben schon viel gekuschelt, vor allem der kleine Niko ist ja so ein Kuschelhase, die beiden anderen eher verspielt.

Nickname 21.02.2018, 19.22| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: BUNT ERLEBT | Tags: BUNT ERLEBT

AM MEER

Ein kleines Zeichen. So viel schreiben wollte ich und lesen.. au wei, ich komme vor lauter schönen Dingen gar nicht dazu und abends bin ich so müde von der frischen Seeluft. Mir geht es gut und ich schreibe halt mehr, wenn ich wieder daheim bin. Es ist wunderschön hier, Winter am Meer und Sonnenschein, einfach nur schön. Der Strand, das Wasser, fast still gestern, heute bewegt, die Ruhe und das Hotel ist echt schön. Ich habe so viel fotografiert und habe gefühlt eine Erdumwanderung gemacht, war schön essen und was trinken am Abend und morgen habe ich noch zwei Wellnessprogramme am Tag und darauf freue ich mich schon sehr. Die Menschen sind sehr freundlich. Hier mag ich gern wieder einmal sein.

Ich schreibe noch viel dazu und Bilder mag ich zeigen. Die Luft tut mir unglaublich gut. Meine Erkältung ist nicht fort, doch um einiges besser schon.

Hier fühle ich mich gut und lebendig und das Meer liebe ich.



Nickname 17.02.2018, 18.41| (5/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: BUNT ERLEBT | Tags: BUNT ERLEBT

SCHREIBLAUNE

Ich bin gerade in Schreiblaune ;) auch, weil es mich vom Tasche packen abhält. Was nehme ich nur mit, ich denke, warme Sachen auf jeden Fall. Im Packen bin ich nicht so geübt, dafür bin ich nicht zu oft unterwegs. Aufgeregt bin ich auch, ja. Wie wird es sein? Werde ich lieben Menschen begegnen? Und ich freue mich auch auf die Spaziergänge am Strand, vielleicht Steine sammeln, Muscheln. Ich habe schon eine große Sammlung an verschiedenen Dingen für Scrapbooking. Damit möchte ich gern bald beginnen. Ich habe so viele schöne Ideen. Auch mag ich wieder anfangen, zu malen und zu schreiben.

Auf meinem Notebook kann ich alles schön sammeln und ordnen und schaffe es auch einmal übersichtlicher als bisher. So macht es mir auch Freude.

Die Mischung zwischen allein sein, Einsamkeit und Menschen begegnen, macht mich neugierig. Vielleicht kann ich Rad fahren, darauf freue ich mich auch mal wieder und im Hotel schwimmen und abends bei einem schönen Getränk schreiben oder mit Leuten reden. Ach, ich bin wirklich aufgeregt, schließlich ist es doch mein erster Urlaub allein seit 2013.
Und jetzt so gerade: die volle Packung Medis, Thymiantee, schön eingemümmelt... damit es morgen schon besser geht.

Nickname 14.02.2018, 11.38| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: LEBENDIG | Tags: lebendig

IM GEDANKEN SCHON AM MEER

Morgen früh fahre ich nun. Bis dahin gibt es noch so einiges zu tun und zu erledigen. Wenn ich erst am Meer bin finde ich auch mehr Zeit zu lesen, zu schreiben und in eure Blogs zu schauen. Darauf freue ich mich auch abends.

Ich habe seit gestern eine heftige Erkältung und alles geht nur langsam. Ich hoffe, dass die Luftveränderung mir hilft, schnell wieder gesund zu werden und dass ich die freien Tage auch genießen kann.

Meine liebe Freundin kümmert sich um die Wohnung und die Häschen, so dass ich auch da keine Sorge haben muss an diesen Tagen.

Gestern war ich einen Tag in Leipzig, ganz viel helfen bei meinen Eltern. Es war ein schöner Tag und ich freue mich über jeden Augenblick, den ich mit ihnen verbringen darf, sie sind beide über 80. Wir haben auch darüber gesprochen, dass ich im Sommer/Herbst nun endlich mein geliebtes Klavier zu mir holen lasse. Mal schauen, was da für Kosten auf mich zukommen, denn im Sommer renoviere ich auch die Wohnung, malern, neue Fußböden und ein neues Wohnzimmer.

Und nun tue ich mir mal was Gutes. Wieder leben und lebendig sein... und das möchte ich in diesem Jahr viel mehr, wieder ich sein und mir Gutes tun und einfach mal machen und nicht das Leben an mir vorbeiziehen lassen. Mir auch allein schöne Augenblicke schaffen. Meine nächsten Gedanken kommen dann vom Meer... von der Insel Rügen.

Nickname 14.02.2018, 09.29| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: LEBENDIG | Tags: lebendig

HÄSCHENZEIT

 


Malika und Niko. Meine Große verträgt sich sehr gut mit den beiden Kleinen, die ja nun auch schon groß sind. Wenn es bei mir wieder etwas ruhiger wird, fotografiere ich auch wieder mehr.

Nickname 12.02.2018, 12.02| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: EINGEFANGEN | Tags: eingefangen

NOURI & NIKO



Darf ich vorstellen, meine beiden Jungs, Nouri und Niko, als sie noch ganz klein waren. Nouri- mein kleines Licht. Er ist inzwischen schon gewachsen, doch um einiges kleiner als Niko. Niko- der kleine Sieger. Neugierig sind sie alle beide, verspielt und kuscheln wollen sie ständig. Am liebsten mögen sie Gemüse und Obst, Petersilie, aber auch Sonnenblumenkerne und natürlich Heu.

Nickname 12.02.2018, 11.30| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: EINGEFANGEN | Tags: eingefangen

MEIN BEGLEITER



Mein neuer Begleiter für jeden Tag, um zu schreiben und zu arbeiten, handlich, leicht und schnell. Ich hab ihn mir im günstigen Angebot gekauft für 300 Euro weniger und ich bin begeistert. Er ist so leicht, der Asus, ich kann ihn überall mitnehmen und schick sieht er auch aus in seinem Royal Blau. Da macht das Schreiben schon Spaß.

Nickname 12.02.2018, 11.08| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: LEBENDIG | Tags: lebendig

NEUANFÄNGE

Noch zwei Tage bis Meer. Es gibt zuvor noch viel zu tun, zu erledigen auch und dann habe ich viel Zeit einmal für mich. Es ist schön, dass ihr hier seid! Noch muss ich mir meine Zeit gut einteilen und für mich erst noch einen Weg finden, zu schreiben, zu lesen und zu kommentieren, ohne dass es gleich zu viel wird für mich. Mein Blog ist mein Tagebuch und so soll es bleiben und alles andere soll schön sein und ich darf mich damit nicht unter Druck setzen. Ich bin gern bei euch und ich gebe mir aber auch Zeit. Mein Hauptaugenmerk liegt auf meinem Tagebuch. Zu schreiben tut gut.

 

Ich muss mich mit allem hier erst wieder zurechtfinden. Das Schreiben funktioniert gar nicht, so dass ich alles im TextMaker schreibe und hier hineinkopiere. Auch Fotos einzusetzen muss ich erst wieder neu ausprobieren. Da ich mich in allem nicht so auskenne, ist es für mich auch nicht so einfach und unglaublich, was ich in der Zeit auch verlernt oder vergessen habe hier blogtechnisch. Mit der Zeit werde ich wohl vieles wieder herausfinden.

 

Mein kleiner Philo war nicht nur für mich ein Verlusst, sondern auch für die kleine Malika. Unglaublich wie sie getrauert hat. Das habe ich so intensiv auch noch nicht erlebt. Sie hatte auch nicht mehr gefressen. Für sie und auch für mich habe ich mir nun zwei Häschenbabies im Dezember geholt, zwei Jungs, Nouri- mein kleines Licht und Niko- der kleine Sieger. Sie sind allerliebst und so lebendig und mögen viel Kuscheln. Inzwischen sind sie auch mit Malika zusammen im Ställchen und sie vertragen sich gut und besonders Malika fühlt sich wieder wohl. Ich habe lange überlegt, das zu tun, denn das mit Philo ging mir mehr als nur nah, doch auch Malika brauchte jemanden und für mich ist es wieder lebendiger.

Heute scheint die Sonne so schön, vielleicht habe ich davon auch ein bisschen am Meer, das wäre gut. Nun, für jedes Wetter die richtige Kleidung, geht auch.

Nickname 12.02.2018, 10.41| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: LEBENDIG | Tags: lebendig

ZEIT

Die Zeit nutzen, die uns jeder Tag schenkt und dabei die schönen Augenblicke festhalten im Herzen und als Erinnerung. Jeden Moment bewusst leben und entdecken. Schwierigkeiten bewältigen und jeden Tag dazu lernen. Entscheiden, was wichtig ist und welche Menschen ich in mein Herz lasse. Aufarbeiten, so vieles.

Mein kleiner Philo wird immer in meinem Herzen sein, mein kleiner treuer Freund. Er hat mir so viel Lächeln geschenkt und Freude und Trost. Es war viel zu früh.

Freie Tage, zwei Wochen, das tut gut und ich freue mich auf`s Meer. So viele Jahre war ich nicht mehr dort. Sich Gutes tun an jedem Tag, das ist so wichtig.


PHILO , mein Kleiner, immer in meinem Herzen.

Nickname 11.02.2018, 11.42| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: LEBENDIG | Tags: lebendig

MEER

Einen Anfang zu finden, ist gar nicht so einfach. Viel ist geschehen in der Vergangenheit, nicht zu viel mag ich darüber schreiben, mag in der Gegenwart bleiben, alles Traurige vergessen und mutig nach vorn schauen. Nur ein paar Tage noch, dann fahre ich ans Meer und darauf freue ich mich sehr, Kraft zu sammeln. Der Strand, das Meer, die Luft und Menschen, doch auch die Stille... nur ein paar Tage, doch für mich wunderschön. Mein kleines Notebook ist als Begleiter bei mir, um schöne Augenblicke festzuhalten, die zu bunten Erinnerungen werden.
Zu schreiben, ganz auf meine Art, so wie ich bin und fühle, das möchte ich wieder, hier in meinem kleinen Blogtagebuch, so wie es sich für mich anfühlt... ein Neuanfang.

Nickname 10.02.2018, 18.13| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: LEBENDIG | Tags: lebendig

JEDEN TAG NEU ANFANGEN

Es ist schön, wieder hier zu sein, zu schreiben, meine Gedanken, mein Blogtagebuch. Wie habe ich es vermisst.

Ich denke, ich komme schnell wieder mit allem zurecht. Schreiben, alles was ich gern mag.

Ich schaffe es mit jedem Tag Schreiben wieder ein bisschen mehr.

Nickname 10.02.2018, 16.36| (5/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: LEBENDIG | Tags: lebendig

2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
I LIKE IT WHEN UNEXPECTED NICE THINGS HAPPEN




WIE DU SCHWIERIGKEITEN ANGEHST UND
ALLES IM LEBEN SONST,
DAS IST ES, WAS DICH AUSMACHT.





Dreh die Zeit weiter, dann werden die Farben kräftig und hell. Dreh sie zurück, dann verblassen die Farben ganz schnell. Doch drehst du zu schnell, umhüllt dich ein Grau bis Schwarz. Daher sei sorgsam mit dir und allem was dich bewegt. Dreh die Zeit so, dass sie dich mit kräftigen Farben im Leben umgibt. Du bist wertvoll und wirst von den Menschen geliebt. Arjana

Blumen und Blüten verzaubern, schenken uns viel Lächeln, machen den Tag bunt und so viel mehr lebendiger. Sie verbreiten Harmonie und ihr Duft ist bezaubernder als jedes Parfüm. In ihnen ist so viel Schönheit, so viel Natürlichkeit. Und manchmal weinen sie sogar. Wundervoller Zauber der Natur! Arjana



Mein Buch für 2018. Jeden Tag öffnet sich eine neue Seite des Lebens. Jeden Tag füllt sich das Buch mit neuen Erlebnissen, Erfahrungen, meinen Gedanken. Jeder Tag beginnt neu. Ich öffne das Buch und schreibe die Kapitel meines Lebens. Das Jahr liegt vor mir.
Freundliche Worte, sie kosten kein Geld und sind so einfach zu bauen: du musst nur nach den richtigen Buchstaben schauen! Setze sie zusammen, ganz einfach ist das! Der Baumeister bist DU und die Welt lernt durch freundliche Worte dazu. Und hast du ein Wort einfach mal falsch gebaut, dann lass dir helfen durch jemanden, dem du vertraust. Worte, sie bedeuten oft so viel, nutze sie, denn sie machen dich reich; Worte voller Gefühl bauen dich auf. Worte, kritisch formuliert bringen dich voran und ehrlich gemeinte Ratschläge bringen dich weiter dann. Miteinander reden oder nur dem anderen zuhören sind ein Gewinn für jedermann! Arjana



SCHÖN, DASS DU DA BIST!
Nichts ist ohne Bedeutung, alles hat einen Sinn, jeder Augenblick, Licht & Schatten, Tag & Nacht, jeder Herzschlag.